Pädagogische Stiftung Cassianeum

Tagungsort

 

 
Dehner Blumenhotel
Bahnhofstraße 19
86641 Rain am Lech

Tel.: (0 90 90) 7 60
Fax: (0 90 90) 7 64 00
E-Mail: info(at)dehner-hotel.com

Vorbereitungs- und Leitungsteam

Oberstudiendirektor i.R. Ludwig Rendle (Leitung)
Professor Dr. Franz Bölsker, Vechta
Ordinariatsrat Wilfried Lenssen, Dresden
Ordinariatsdirektorin Dr. Gertrud Pollak, Mainz
Professor Dr. Konstantin Lindner, Bamberg
Professor Dr. Clauß Peter Sajak, Münster
Dr. Hans Schmid, Bamberg
Dr. Winfried Verburg, Osnabrück

Das Cassianeum wurde 1875 von dem Volkspädagogen Ludwig Auer (1839-1914) gegründet und von ihm und seiner Frau Philomena 1910 als gemeinnützige Pädagogische Stiftung Cassianeum errichtet. Zweck der Stiftung ist vor allem die Förderung der Erziehung im Geiste der katholischen Kirche in Familie und Schule sowie im Berufs- und Kulturleben nach den "gottgewollten Anforderungen der Zeit". Mit dieser Zielsetzung engagiert sich die Stiftung auch im Bereich der Lehrerfortbildung.

Das "Arbeitsforum für Religionspädagogik" gewährleistet in der Zusammenarbeit mit der Konferenz der Leiter der Schulabteilungen (KOLEISCHA), dem Arbeitskreis der Religionspädagogikdozenten (AKRK) und dem Deutschen Katecheten-Verein (dkv) einen breit gefächerten Multiplikationseffekt auf hohem professionellem Niveau. Es zielt auf eine Reflexion der Situation des Religionsunterrichts in Kirche und Gesellschaft ab und erfüllt damit die Intention der Stiftung.

Die Stiftung trägt die Tagungskosten. Für Unterkunft und Verpflegung leisten die Teilnehmer einen Kostenbeitrag in Höhe von 200,- EURO.